Feuer in Hallgarter Weinbergen

Am heutigen Mittag wurden wir zusammen mit den Kameraden aus Oestrich zu  einem kleinen Feuer außerorts alarmiert. Da zunächst gemeldet wurde, dass eine Hütte brennt, wurden zusätzlich zwei wasserführende Fahrzeuge aus Mittelheim und Winkel nachalarmiert. Vor Ort im Bereich „Kuhweg“ konnte aber schnell festgestellt werden, dass es sich nur um brennende Weinbergstickel und Unrat handelte. Aus diesem Grund konnten die zusätzlichen Kräfte wieder abbestellt werden. Das Feuer konnte schnell gelöscht werden. Neben 19 Feuerwehrleuten aus Hallgarten und Oestrich war auch die Polizei vor Ort.

Weitere Infos: