Schulung „Brennen und Löschen“

Temperatur, Lichtverhältnisse und Witterungsbedingungen erschweren zu dieser Jahreszeit die praktische Übung an der frischen Luft. Doch das heißt nicht, dass bei der Feuerwehr Hallgarten in diesem Zeitraum keine Fortbildung stattfindet: Winterzeit ist Theoriezeit!

An diesem Donnerstag nahmen sich Christian Ringel und Jochen Kreis die Zeit, um die Hallgartener Truppe an ein Grundsatzthema zu erinnern und entsprechendes Wissen aufzufrischen. Zunächst wurde dargelegt, was für Voraussetzungen für das Entstehen eines Brandes gegeben sein müssen. Dann wurden anschaulich und mit praktischen Beispielen die Brandklassen und entsprechend geeignete Löschmittel mit deren Wirkungsweisen behandelt.

Zusammenfassend kann gesagt werden, dass diese Schulung für einen „bleibenden Eindruck“ gesorgt hat, der uns noch lange erhalten bleibt.