Unterstützung Rettungsdienst

Aufgrund eines zu engen Treppenraumes wurde eine Person mit der Drehleiter aus dem ersten Obergeschoss schonend zu Boden gebracht und dem Rettungsdienst übergeben.