Flächenbrand

An diesem Nachmittag wurden wir zu einem Flächenbrand gerufen. Es brannte eine Fläche von ca. 200m² um einen Strommast herum. Da auf dem Mast ein großes Vogelnest zu erkennen war, ist nicht auszuschließen, dass ein Vogel einen Kurzschluss verursachte und durch Funkenflug dieser Brand entstanden ist. 

Mit Waldbrandpatsche und D-Schläuchen konnte der Flächenbrand in den Weinbergen schnell bekämpft und der Einsatz erfolgreich abgeschlossen werden.